Mit einer App am POS in Echtzeit glänzen

Die Aufgabe

Vollständige POS-Pflege ist aufwändig. POS-Material muss ideal platziert und Product Placement analysiert und optimiert werden. Für den positiven ersten Eindruck beim Shopper braucht es viel Erfahrung, Know-how – und Zeit. Um den Prozess bei gleicher Qualität zu beschleunigen, beauftragte Asus Stein mit der Entwicklung einer App.

Die Lösung

Also entwickelten kreative Köpfe bei STEIN die Asus POS-App. Sehr praktisch, denn jetzt kann der Außendienst über ein Tablet Daten am POS in Echtzeit sammeln – von Produktplatzierungen über Produkteigenschaften bis hin zu Preis, Foto und POS-Materialien. Und das natürlich auch vom Wettbewerb. So gelingt ein optimaler Überblick über den aktuellen Status der Fläche.

Maximal drei Mal pro Quartal schwirrt unser Asus-Team aus, um frische Daten einzufangen. Das Ganze geht ziemlich schnell, denn die App ist kinderleicht zu bedienen. Und das Beste: Neu erfasste Produkte sind sofort für den gesamten Benutzerkreis verfügbar und werden in einer Datenbank gesammelt.

DasErgebnis

Der In-Shop-Share konnte durch gezielte Vertriebspakete für die Märkte um 20%, der Sell-In um bis zu 27% gesteigert werden. Und auch die POS-Qualität hat sich signifikant erhöht: der bundesweite Hygiene Score liegt mittlerweile bei 95%, denn Probleme können dank dem Einsatz der App innerhalb von 24 Stunden behoben werden.

Ansprechpartner

Andreas Schulz

Commercial Director

040/39 191-145

Awards

POSMA 2015