HP Augmented Experience

HP Augmented­Experience

Mit Augmented Reality das POS-Erlebnis erweitern.

Die Aufgabe

Notebooks von HP kennt mittlerweile jeder Shopper. Aber HP Accessories? Zubehör führt am POS oft ein Schattendasein – nicht zuletzt weil Notebooks und Zubehör am POS meist an unterschiedlichen Orten platziert sind. Mit einem neuen Konzept sollten die HP Accessories in den Fokus gerückt und die Lücke zwischen Hauptprodukt und Zubehör geschlossen werden. Dabei galt: Innovative Produkte erfordern eine innovative POS-Strategie.

Die Lösung

Wir haben eine intuitive AR App entwickelt und programmiert, die den Shopper direkt am Notebook-Regal über Zubehör informiert. Die App wird über ein fest installiertes Tablet gestartet. Über eine Kamera erkennt die App das jeweilige Notebook und zeigt passende Accessories an. Jedes Zubehör ist dabei in einer 360º-Ansicht verfügbar. Zusätzlich werden die wichtigsten Informationen zum Produkt aufgeführt. Ein Hinweis auf die Verfügbarkeit im Markt rundet das Erlebnis ab.

DasErgebnis

Das Pilotprojekt wurde zunächst deutschlandweit in vier Stores ausgerollt. Weitere Stores in Saudi-Arabien und Frankreich schlossen sich schnell an. Durch die App konnte die Verweildauer am Regal und die Interaktion mit dem Produkt deutlich gesteigert werden:
Im Zeitraum von 6 Monaten wurden ca. 1.200 Sticker-Scans und über 20.000 Zubehörclicks gezählt.

 

 

Ansprechpartner

Eva Kasprowski

Business Director

Awards

POSMA 2016