Früh-Shoppen Folge 16: Der POS im Wandel – Wie Agenturen auf der Erfolgsspur bleiben

Aktuell feiert Lars Roisch mit STEIN das 50-jährige Jubiläum der Agentur. Smartin Advertising existiert bereits seit mehr als 20 und Grey Shopper seit mehr als 30 Jahren. Über 100 Jahre Erfahrung, die die Agenturen und ihre Geschäftsführer miteinander verbinden.

In dieser Folge sprechen unsere drei Marketing Spezialisten über die Herausforderungen der Branche und wie man es schafft, als Agentur am Markt beständig und relevant zu bleiben.

Insbesondere die letzten Jahre hielten spannende Veränderungen bereit. Medieninflation und Digitalisierung sind nur zwei der Entwicklungen. Agenturen sollten neugierig bleiben und Spaß an Neuem haben, darüber sind sich alle einig. Denn um am Puls der Zeit zu bleiben muss man sich immer wieder neu erfinden. Wichtig dabei ist jedoch ein klares Profil.

„Heute ist der Baukasten größer, es gibt mehr Touchpoints und Möglichkeiten zur Kundenansprache“, so Peter Dräger zur Entwicklung der Kommunikationsbranche. Mit steigender Komplexität wird auch die Beratungskompetenz von Agenturen wichtiger denn je. „Wir müssen die Antworten liefern, Expertise beweisen und unsere Kunden entlasten“, ergänzt Marco Ziegler.

In der Branche zu arbeiten ist cool und macht Spaß. Man darf die Mitarbeiteransprüche aber nicht außer Acht lassen. Arbeitszeiten bis tief in die Nacht sind heute keine Regel mehr und das Umfeld bietet immer wieder neue Entfaltungsmöglichkeiten.

Ein wichtiger Rat für alle Agenturen da draußen: behaltet das Ohr am Puls der Zeit wie auch am Kunden und werdet nicht müde, an den stetigen Veränderungen zu wachsen.

Viel Spaß mit Folge 16: