STEIN Weihnachtsspende 2017

STEIN unterstützt Umweltbildung für Kinder

Die Hamburger Agentur STEIN unterstützt das Umweltbildungsprojekt „WILMA von den Wilden Weiden“ im Naturschutzgebiet Höltigbaum im Osten der Stadt mit großzügiger Spende.  

Nachdem STEIN bereits im Juli das Haus der Wilden Weiden im Naturschutzgebiet Höltigbaum tatkräftig unterstützt hat, überreichte Lars Roisch, Geschäftsführer STEIN, eine Spende in Höhe von EUR 1.320 an Lisa Grotehusmann, Leiterin der Umweltbildung. Das Geld kommt im Rahmen des Projektes WILMA von den Wilden Weiden zahlreichen Hamburger Kindern zugute. So erhalten insgesamt drei Kindergruppen für ein ganzes Jahr die Möglichkeit, im 2,62 km2 großen Naturschutzgebiet Höltigbaum in Begleitung einer Naturpädagogin die Natur zu erforschen und viel Neues zu lernen. Damit leistet STEIN einen Beitrag zur ganzheitlichen Entwicklung der Kinder.

WILMA im Detail
Insgesamt zwanzig verschiedene Naturforscheraktionen bietet die Stiftung „Natur im Norden“ im Rahmen des Kinder-Umweltbildungsprojektes WILMA von den Wilden Weiden an. Das Angebot ist in fünf saisonale und ganzjährige Bereiche gegliedert: Boden- und Wasserforscher unterwegs, Wie leben Wildtiere?, Auf Pflanzenpirsch gehen, Einmal Naturkünstler sein & So schützen wir die Natur. An acht Vormittagen erleben  schon die Kleinsten die Natur mit allen Sinnen und freuen sich zum Abschluss ihres Naturforscherjahres über ein Naturforscher-Diplom.

Naturschutzgebiet seit 1998
In der faszinierenden Landschaft mit savannenähnlichem Grasland weiden Galloway-Rinderherden und Bentheimer Landschafe ganzjährig und saisonal Ziegen. Das Haus der Wilden Weiden (Trägerin ist die Stiftung Natur im Norden) bietet viele aktive Erlebnisbereiche mit spannender Unterhaltung für die ganze Familie. Auf ausgesuchten Flächen wird Umweltbildung mit Angeboten für Erholung & Freizeit verbunden.

Lars Roisch, Geschäftsführer  STEIN, zum Engagement für Kinder: „Seit vielen Jahren unterstützen wir lieber konkrete Projekte als Massenmailings zu Weihnachten. In den letzten 10 Jahren lagen uns besonders Kinderprojekte am Herzen, die den Kindern Unbeschwertheit, Kreativität und Spaß vermitteln.“